RISIKO Game of Thrones Edition – Die Gefechts Edition für Fans | Gesellschaftsspiel | Familienspiel | Brettspiel | Strategiespiel

By | May 4, 2018
RISIKO Game of Thrones Edition – Die Gefechts Edition für Fans | Gesellschaftsspiel | Familienspiel | Brettspiel | Strategiespiel

Wenn man das Spiel der Throne spielt, gewinnt man oder stirbt. Dazwischen gibt es nichts. Genauso wie bei Risiko. Kämpfe Schlachten in Westeros und erlange die Herrschaft über die Reiche der Menschen. Krieg und Chaos haben in den Reichen der Menschen Einzug gehalten. Der Tod von Robert Baratheon hat in Westeros ein Machtvakuum hinterlassen, das die rivalisierenden Häuser dazu antreibt, für die Kontrolle über den Eisernen Thron Blut zu vergießen. Unterdessen baut sich Daenerys Targaryen in Essos eine Armee auf, um die Herrschaft der Ghiscari-Sklavenhalter anzufechten, bevor sie zurückkehrt, um den Eisernen Thron an sich zu reißen.

  • Das Spiel um strategische Eroberung von bekannten Gebieten aus der Serie!
  • Wähle zwischen deinen Lieblingscharakteren aus, wie z.B. Daenerys Targaryen, Tyrion Lannister und Sansa Stark, positioniere deine Armee und stürze dich ins Gefecht!
  • Ein maßgeschneidertes Brettspiel mit den wichtigsten Orten aus der TV Serie Game of Thrones
  • Schöne handgefertigte Spielfiguren, ein schnelles Spielprinzip und ein einfacher Spielaufbau
  • Risiko: Das strategische Spiel um Eroberung

RISIKO Game of Thrones Edition – Die Gefechts Edition für Fans | Gesellschaftsspiel | Familienspiel | Brettspiel | Strategiespiel mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 42,99

Angebotspreis:

2 thoughts on “RISIKO Game of Thrones Edition – Die Gefechts Edition für Fans | Gesellschaftsspiel | Familienspiel | Brettspiel | Strategiespiel

  1. Björn F.
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    unbedingt zuschlagen!!!, 19. November 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Game of Thrones Risiko – Gefecht-Edition Brettspiel (Spielzeug)
    Kurzum: das Spiel ist der Hammer!

    Ich bin mit Risiko groß geworden und es war schon in meiner Jugend eins meiner absoluten Lieblingsspiele. Vor fast 10 Jahren habe ich mir Herr der Ringe Risiko zugelegt, hat auch Spass gemacht, war aber nicht großartig anders meiner Meinung nach.

    Game of Thrones Risiko hat wirklich ein paar Neuerungen, die richtig ärgern! Die Karte i(Westeros) st sehr liebevoll gestaltet, wenn man nur zu Zweit spielt, gibt es einen “neutralen” Spieler, der nicht angreift aber strategisch als Puffer fungiert oder dem man anfangs die Länder klauen kann. Das normale Risiko macht zu zweit überhaupt keinen Sinn, das ist jetzt jedoch mit dem neutralen Spieler möglich. Die fieseste Neuerung sind meiner Meinung nach jedoch die Häfen! Man braucht etwas, um zu begreifen, wie fies das Prinzip mit den Häfen ist! Insbesondere bei mehreren Spielern kann das Blatt sich so viel schneller ändern, als im normalen Risiko (siehe in Australien einschließen). Ich empfehle dieses Spiel nicht nur Game of Thrones Liebhabern!

  2. Nico Liebehentschel
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Für Fans ein Muss!, 12. Juli 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Game of Thrones Risiko – Gefecht-Edition Brettspiel (Spielzeug)
    Als absoluter Game Of Thrones Fan mag meine Rezension etwas vorbelastet sein, aber ich finde diese Risiko Version klasse. Westeros ist gut getroffen und die Karte ist sinnvoll eingeteilt. Die Figuren sind mit viel Liebe zum Detail erstellt worden (insbesondere die, die als 3 Einheiten zählen) und jedes Haus hat eine eigene Aufbewahrungsbox, was mir sehr gut gefällt. Haben das Spiel zu viert gespielt und es gab keine Probleme mit der Anzahl der Figuren, kann dieses von anderen Käufern genannten Mangel also nicht ganz nachvollziehen. Dass 35 Euro für weitere Figuren überteuert ist, sehe ich allerdings auch so. Mein einziger Kritikpunkt, der auch für den Abzug des 5ten Sterns verantwortlich ist, ist die Tatsache, dass es keine Aufträge gibt. Mit etwas Fantasie lassen sich diese aber selber erfinden.

Comments are closed.