Mattel L3671 – Skip-Bo Deluxe, Kartenspiel

By | August 1, 2018
Mattel L3671 - Skip-Bo Deluxe, Kartenspiel

Typ: Karten, 2-6 Spieler, Empfohlenes Alter (mind.): 5 Jahr(e), Der ultimative Spielspaß in der exklusiven Geschenkbox enthält ein hochwertiges Spielkartenset, einen Skip-Bo-Stift sowie einen Wertungsblock.

Funktionen
Typ : Karten
Empfohlenes Alter (mind.) : 5 Jahr(e)
Ultimativer Spielspaß in der exklusiven Geschenkbox. Inhalt: 1 Spielkartenset, 1 Skip-Bo-Stift, 1 Wertungsblock. Für 2-6 Spieler. Ab 7 Jahren.

  • Der ultimative Spielspaß in einer exkl.usiven Geschenkbox
  • Ziel des Spiels ist es, als erster Spieler die Karten seines Spielerstapels in der Reihenfolge 1 – 12 abzulegen
  • Diese spannende Patience-Variante bietet Unterhaltung für die ganze Familie
  • Inhalt: 1x hochwertiges Spielkartenset, 1x Skip-Bo Stift und 1x Wertungsblock
  • Für 2 bis 6 Spieler; Ab 7 Jahren

Mattel L3671 – Skip-Bo Deluxe, Kartenspiel mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 24,99

Angebotspreis: EUR 15,99

3 thoughts on “Mattel L3671 – Skip-Bo Deluxe, Kartenspiel

  1. Anja Reimitz
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Tolles Spiel in stabiler Box, aber…, 3. August 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Mattel L3671 – Skip-Bo Deluxe, Kartenspiel (Spielzeug)
    die Karten sind von absolut schlechter Qualität- zwei Mal damit gespielt und die Karten haben durch das Mischen bereits diverse Knicke an den Kanten. Schade, denn das Spiel an sich ist sehr schnell zu verstehen und macht auch kleineren Kindern viel Spaß. Ein Strategiespiel, bei dem es aber natürlich auch auf Glück bezüglich der zugeteilten Karten ankommt. Für das Spiel an sich gebe ich 5 Sterne. Einen Punkt Abzug für die schlechte Qualität der Karten und einen weiteren Punkt Abzug dafür, dass das Spiel aufgrund der links aufgedruckten Zahlen nicht wirklich für Linkshänder geeignet ist.
  2. Ein Gast
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Kartenqualität absoluter Flop, viel zu teuer!, 23. Dezember 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Mattel L3671 – Skip-Bo Deluxe, Kartenspiel (Spielzeug)
    Dieses absolut minderwertige Kartenqualität soll wohl ein Witz sein, die Neuauflage kann man nicht mehr verschenken, da fühlt sich jeder Beschenkte jetzt an Weihnachten auf den Arm genommen. Bin sehr irritiert, die Karten sind so unglaublich dünn, wie dünnes Tonpapier, hat schon fast etwas von Druckerpapier. Konnte es gar nicht glauben, was hier in einigen Rezensionen stand, und habe dummerweise Geld für das Kartenspiel ausgegeben. Das nennt man Kundenprellen und Warenunterschiebung, denn hier wird ein Produkt als DELUXE angepriesen, ist aber alles andere als DELUXE, billigste Qualität, nur die Metallbox ist schön, aber damit kann ich auch nix anfangen. Diese Neuauflage hier, ist gemacht um den Kunden mit minderwertigster Qualität das Geld aus der Tasche zu ziehen, das komplette Set ist in dieser minderwertigen Qualität keine 3 Euro Wert mit Metallbox.
  3. MicA
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Hochwertig!, 11. Dezember 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Mattel L3671 – Skip-Bo Deluxe, Kartenspiel (Spielzeug)
    Das Skip-Bo Deluxe habe ich bestellt da dass Skip-Bo meiner Freundin schon recht… abgenutzt war, nach mehreren Jahren regelmäßiger Nutzung, wie es bei Papierkarten irgendwann nun einmal der Fall ist.
    Für die Deluxe-Edition habe ich mich entschieden da mir der Aufpreis gegenüber der “normalen” Edition als vertretbar Erschein (~ 2,50 €).

    Zu erst zum Spiel:
    Skip-Bo ist – aus meiner Sicht – ein Spiel das immer geht.
    Es ist nicht zu kompliziert für Kinder (oder wenn man in Erwachsener Runde schon dass ein oder andere Gläschen getrunken hat), aber auch nicht so einfach dass es langweilig wird.
    Zwar ist Glück ein entscheidender Faktor, allerdings kann manchmal die taktische Entscheidung welche Karten man ablegt, bzw., wann und für was ein Skip-Bo verwendet wird durchaus Spielentscheidend sein.
    Im Gegensatz zu Uno finde ich Skip-Bo auch für zwei Spieler sehr gut geeignet und würde es jederzeit, für jede Spielesammlung empfehlen.

    Zur Edition:
    Die Metallbox ist schön designt und wirkt als ob sie auch in mehreren Jahren noch entsprechend ausschaut.
    Die Karten sind in drei Stapeln in entsprechenden “Einbuchtungen” enthalten.
    Weiterhin sind ein Block (falls man mehrere Runden spielt und die Punkte zählt), sowie ein Bleistift enthalten.

    Wir sind dazu übergegangen bei entsprechenden Spielen die Spielblätter zu laminieren und mit Whiteboard-Markern zu beschreiben (um die Kosten für neue Blöcke zu sparen), auch beim Skip-Bo werde ich das noch machen.
    Ansonsten lässt sich das Spiel auch ohne die Blöcke wunderbar spielen.

    Einzig der Bleistift könnte etwas hochwertiger sein (und nicht noch billiger als ein Ikea-Bleistift wirken), allerdings stört mich das nicht genug um einen Punkt abzuziehen. Vor allem da wir ihn ja aus genannten Gründen nicht benötigen.

Comments are closed.