Mattel 52370-0 – Skip-Bo, Kartenspiel

By | March 14, 2018
Mattel 52370-0 - Skip-Bo, Kartenspiel

Dieses Kartenspiel sollte in keinem Haushalt fehlen

  • Beim beliebten Skip-Bo Kartenspiel ist strategische Vorgehensweise unerlässlich
  • Ziel des Spiels ist es, als erster Spieler die Karten seines Spielerstapels in der Reihenfolge 1 – 12 abzulegen
  • Diese spannende Patience-Variante bietet Unterhaltung für die ganze Familie
  • Für 2 – 6 Spieler; ab 7 Jahren

Mattel 52370-0 – Skip-Bo, Kartenspiel mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 16,99

Angebotspreis: EUR 4,00

2 thoughts on “Mattel 52370-0 – Skip-Bo, Kartenspiel

  1. Alexandra Röpnack
    11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Moderner Klassiker, 13. Dezember 2016
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Mattel 52370-0 – Skip-Bo, Kartenspiel + Mattel W2087 – Uno, Kartenspiel (Spielzeug)
    Kenne das Spiel schon länger und wollte es jetzt verschenken. War aber verunsichert durch die vielen schlechten Rezensionen in Bezug auf die Stabilität / Qualität der Karten.
    Habe trotzdem bestellt und aufs Beste gehofft.
    Habe jetzt zwei Runden gespielt (das Geschenk kam übrigens SUPER an!) und bin ganz erleichtert: Die Karten sind “ganz normal”. Nicht megadick oder so, aber auch kein dünner Labberkram, der sofort zerknickt. Stinknormale Spielkarten in meinen Augen. Also alles gut. 🙂

    Edit im Mai 2017:
    Mittlerweile haben wir hunderte Runden mit den Karten gespielt. Sie sind genauso stabil und gut wie andere Spielkarten. Bin sehr zufrieden!

  2. Sandra
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Super Spiel, dürftige Verpackung, 27. Dezember 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Mattel 52370-0 – Skip-Bo, Kartenspiel + Mattel W2087 – Uno, Kartenspiel (Spielzeug)
    Das Spiel an sich ist super. Es gefällt uns allen von der Tochter (7 Jahre) bis zur Oma (75 Jahre). Es hat nicht umsonst Kultstatus erlangt. Die Kartenqualität ist der typische Matell-Standard. Genau wie bei Uno sind die Karten nicht so stabil und langlebig wie z.B. ein Romme-Blatt von ASS Altenburger. Aber die Qualität ist durchaus okay. Was allerdings gar nicht geht ist diese Verpackung. Selbst als Erwachsener muss man schon richtig aufpassen, dass sie nicht schon nach dem dritten Öffnen kaputt ist. Bei Kindern ist diese Verpackung vollkommen unbrauchbar. Während Amigo, Ravensburger, ASS Altenburger, Schmidt und so weiter ihre Kartenspiele in stabilen Stülpdeckelboxen anbieten (vergleichbar mit denen für Brettspiele), bietet Matell sämtliche Kartenspiele in einer Faltschachtel aus dünnster Pappe an. Sie hat in etwa die Stabilität einer Zigarettenschachtel. So steht man recht schnell vor dem Problem, eine andere Aufbewahrungsmöglichkeit zu suchen. Für den Preis ist das nicht okay.

Comments are closed.