LEGO Friends 41324 – Skilift im Wintersportort

By | May 13, 2018
LEGO Friends 41324 - Skilift im Wintersportort

Systemspielzeug

  • Ein eigener Skilift im Wintersportort zum Selberbauen, komplett mit Skilift mit Seilwindenfunktion, Gipfelrestaurant, Kletterwand, Bärenhöhle, Ausrüstungsverleih und Wanderkartenständer
  • Enthält die Spielfiguren Mia und Olivia sowie Biscuit den kleinen Bären als weitere Figur
  • LEGO Friends Modelle sind kompatibel mit allen LEGO Bausets für kreatives Bauen; 585 Teile – Für Mädchen und Jungen zwischen 8 und 12 Jahren
  • Mit Lift und Piste ist der Wintersportort 20 cm hoch, 39 cm breit und 24 cm tief. Der Ausrüstungsverleih ist 8 cm hoch, 9 cm breit und 3 cm tief
  • Die Wanderkarte ist 7 cm hoch, 3 cm breit und 3 cm tief. Die Minipiste ist 3 cm hoch, 6 cm breit und 4 cm tief

LEGO Friends 41324 – Skilift im Wintersportort mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 59,99

Angebotspreis:

2 thoughts on “LEGO Friends 41324 – Skilift im Wintersportort

  1. Mokka-Liebling
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    tolles LEGO Set in gewohnter Qualität, 12. November 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: LEGO Friends 41324 – Skilift im Wintersportort (Spielzeug)
    Unsere 7jährige ist ein absoluter LEGO Friends Fan und da der Geburtstag nun schon fast in den Winter fällt, war das LEGO Friends Winterset genau richtig. Ob der Kakaowagen, der Skilift oder die Hütte es stand alles auf dem Wunschzettel.

    Der Zusammenbau war Erwartungsgemäß in der gewohnten LEGO Qualität und vom Nachwuchs bestens zu bewerkstelligen. Wie von LEGO gewohnt mit vielen kleinen Details und drum herum. Einzig der Skilift könnte doch etwas länger sein.

  2. S.B.
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr schöne Skibahn, 27. Dezember 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: LEGO Friends 41324 – Skilift im Wintersportort (Spielzeug)
    Die Abfahrtsrampe mit Drehknopf ist ein nettes Gimmick. Dachte zwar, dass der Lift nach 3x hoch/runter leiern uninteressant wird, das ist aber überhaupt nicht der Fall. Stetig wird die Kurbel bemüht und ein Fahrgast nach dem anderen sitzt ordnungsgemäß in dem Sitz. Auch mit Besatzung rollt sich das Seil nicht von alleine ab, da hatte ich gerade anfangs bedenken.

    Das Restaurant ist etwas klein, aber die Terasse mitsamt Geländer sieht grandios aus. Neben Snowboards sind je zwei Skier dabei und die Höhle unter dem Aufbau lädt zu weiteren Expeditionen ein.

    Insgesamt wieder ein sehr schönes Set, dass sein Geld wert ist. Zwei Kids (13 & 8) haben etwa 2 Stunden zum Aufbau benötigt.

Comments are closed.