Lego Creator 31083 Yacht

By | July 1, 2018
Lego Creator 31083 Yacht

Systemspielzeug

  • Enthält eine Luxusyacht mit detailreicher Kabine und Toilette, Radar und 4 am Rumpf befestigten Rettungsringen sowie eine Angel, eine Palme, eine Sandburg und ein Wassermotorrad
  • Fahre mit der Luxusyacht in eine sonnige Bucht, setz dich aufs Wassermotorrad und zische an den Strand
  • Baue eine Sandburg, geh surfen oder mach ein Picknick im Schatten der Palme
  • Mit diesem LEGO Creator 3in1-Modell erwarten dich endlose Abenteuer Lässt sich in ein gemütliches Strandhaus mit Anlegesteg und Segelboot oder in einen tollen Hubschrauber mit Landeplatz und Kontrollturm umbauen
  • Die Luxusyacht ist 16 cm hoch, 27 cm lang und 10 cm breit

Lego Creator 31083 Yacht mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 36,57

Angebotspreis: EUR 36,90

3 thoughts on “Lego Creator 31083 Yacht

  1. V. Förster
    5.0 von 5 Sternen
    Toll, 25. Juni 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Lego Creator 31083 Yacht (Spielzeug)
    Mein Sohn, 6 Jahre, liebt es. Zuerst hat er ds große Schiff gebaut. Nun zerlegt um eines der anderen Möglichkeiten zu bauen
  2. Anonymous
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Detailreiche, schön konstruierte Yacht mit langem Bauspaß und gelungenen Alternativmodellen, 15. Juni 2018
    Rezension bezieht sich auf: Lego Creator 31083 Yacht (Spielzeug)
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
    Lego Creator bietet im Gegensatz zu den „normalen“ Lego Sets immer die Möglichkeit, neben dem Hauptmodell noch ein B und ein C Modell aus den im Set vorhandenen Teilen zu bauen. Die dafür notwendigen Anleitungen liegen dem Set bei. Daher eignen sich die Sets insbesondere für kleine (und große) Baumeister, die gerne ihre Sets umbauen, ohne eigene Modelle zu entwerfen.

    Beim vorliegenden 31083 Yacht Set warten 597 Teile darauf, zu einem der drei Modelle zusammengebaut zu werden. Als Modelle stehen dazu eine Yacht, ein kleiner Hafen und ein Helikopter Landeplatz zur Auswahl. Die Yacht ist dabei das Hauptmodell, welches unser Sohn (7) auch als erstes aufbauen wollte. Der Hubschrauber Landeplatz übte auf ihn so gar keinen Reiz aus, vermutlich weil es Helikopter in fast jedem größeren Lego Set gibt.

    Im Gegensatz zu normalen City, Ninjago oder Technik Sets sind die Teile nicht in Bauabschnitten verpackt, sondern in unnummerierten Beuteln. Das macht den Zusammenbau etwas aufwendiger und den Reiz gerade für unseren Lego-erfahrenen Sohn aus. Durch den nicht gerade kleinen Teileumfang nahm der Aufbau der Yacht so auch ca. 2 Stunden mit kurzen Pausen in Anspruch.

    Beim Aufbau sieht man, dass Lego wieder einmal nicht an Details – optisch und konstruktiv – gespart hat. So hat die Yacht eine komplette Inneneinrichtung mit Bett, Küche, Fernseher, Waschbecken und sogar einer Toilette. Das Dach der Yacht ist abnehmbar, wodurch man die Kajüte schön bespielen kann. Hierfür finden sich im Set 3 Minifiguren, die die Yacht bewohnen können. Diesen stehen außerdem noch ein Jetski, ein Surfbrett, ein kleiner Strandabschnitt mit Picknickdecke und Palme, sowie eine Sandburg zur Verfügung. Letztere wird von einer Krabbe bewohnt, nett gemacht.

    Während den Kindern die spielerischen Möglichkeiten gefielen, fand ich die konstruktiven Details gelungen, man hat nicht einfach ein 0815 Standard Boot Design. Beispielsweise sind die seitlichen hellblauen Inlays optisch gelungen, die Leiter zum Oberdeck wurde schön integriert und sowohl die Treppe zum Unterdeck als auch die Bügelkonstruktion am Oberdeck sind interessant umgesetzt.

    Schön ist, auch, dass das Set von den Proportionen her stimmig ist und problemlos zu Lego City passt. Das ist bei Lego Sets nicht immer der Fall. Die Yacht hat eine Gesamtlänge von 27,5 cm bei einer Breite von 10 cm. Einziger Wehrmutstropfen ist, dass die Yacht im Vergleich zu vielen City Schiffen nicht schwimmfähig ist. In der Badewanne wird sie zum Uboot.

    Das B Modell sieht ebenfalls gelungen aus und der kleine Hafen besitzt neben dem Bootsanleger einen kleinen Imbiss und eine kleine Terrasse.

    Fazit:
    ——-
    In der Summe ein gelungenes Set, das mit einem Steinepreis von unter 7ct auch preislich nicht zu hoch angesetzt ist (für Lego Verhältnisse). Nicht jedes Creator Set kann vollends überzeugen, Set 31083 aus meiner Sicht schon. Die Yacht ist schön detailreich, besitzt eine komplette Inneneinrichtung zum Bespielen und schöne konstruktive Details. In der Summe gelungen zusammengestellt mit ausreichend Spielspaß. Nur schwimmen tut es leider nicht. Dennoch 5 Sterne für ein schönes Creator Set, welches auch in die Lego City passt.

  3. Anonymous
    5.0 von 5 Sternen
    Schön! Wie früher!, 16. Juni 2018
    Rezension bezieht sich auf: Lego Creator 31083 Yacht (Spielzeug)
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
    Die meisten Lego-Sets heutzutage sind zwar von den Bausteinen her perfektioniert, einmal aufgebaut ist das Ergebnis dann aber eher was für die Vitrine, als daß man das Bauwerk wieder zurückbaut, um andere Sachen daraus zu bauen.

    Das hier vorliegende Lego-Set ist wohltuend anders (generell die Creator-Serie), und erinnert mich an die Lego-Sets aus meiner eigenen Kindheit, auch wenn die Anzahl der möglichen Teile und Farben sich in den letzten 40 Jahren vervielfältigt haben.

    In einem für diesen Preis erstaunlich großen Karton bekommt man eine Sammlung Steine und 3 mögliche Bauanleitungen. Die Vorschläge für die möglichen Aufbauten mit maritimen, sommerlichen sind sehr gelungen und machen Sohnemann (8 Jahre) viel Spaß. Die Anleitungen sind klar und gut strukturiert, mein Sohn kam damit ohne Hilfe gut zurecht, obwohl er noch knapp unterhalb der Altersempfehlung liegt.

    Die Teile sind aber so vielfältig einsetzbar, daß sich die Bauten einfach modifizieren lassen, oder sich ganz neue Sachen bauen lassen.

    Fazit: Schönes Set, uneingeschränkt zu empfehlen.

Comments are closed.