3 thoughts on “Kosmos CATAN – Das schnelle Kartenspiel

  1. Knave of Spades
    19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Gut für zwischendurch, 8. März 2011
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kosmos CATAN – Das schnelle Kartenspiel (Spielzeug)
    Eine weitere Umsetzung eines erfolgreichen KOSMOS-Brettspiels als schnelles, einfaches
    Kartenspiel, wobei hier auch Züge des alten Catan-Kartenspiels bzw. der Fürsten von Catan enthalten sind.
    Die kleine Schachtel enthält eine große Menge an Rohstoffkarten (wie üblich Lehm, Schaf, Holz, Erz, Getreide) und eine etwas kleinere an “Bauwerken”, die damit errichtet werden sollen: Straßen, Ritter, Siedlungen (die durch Umdrehen zu Städten ausgebaut werden können), und Stadtausbauten wie Kirche, Rathaus oder Universität, die individuelle Vorteile verschaffen.
    Je nach Spielerzahl ist eventuell vor dem Spiel ein Teil davon auszusortieren – zu zweit ist das Spiel allerdings wenig prickelnd und sind die Regeln gegenüber höheren Spielerzahlen noch einmal vereinfacht. Mit 5 oder 6 Spielern braucht man ein zweites Kartenspiel.

    Die Rohstoffe erhält man hier nicht als Ertrag, sondern man bekommt jede Runde zwei zufällige vom gut gemischten Stapel, was einen relativ großen Glücksfaktor bedeutet; ganz unbrauchbare Karten in der ersten Spielphase werfen einen recht stark zurück, später im Spiel hat man wesentlich mehr Optionen, sein Blatt zu verbessern. Die Baukarten werden dagegen geordnet als Stapel bereitgelegt; die Baukosten sind im Wesentlichem wie in den anderen Catan-Spielen.
    Ist man am Zuge, kann man zunächst mit seinen Rohstoffen “handeln”, was hier anders als gewohnt abläuft: Zunächst kann man nur mit dem Nachziehstapel tauschen. Hat man mindestens eine Straße gebaut, kann man auch mit dem so genannten “Markt” (bekannt aus Catan Junior) tauschen oder mit einem Mitspieler, wobei dies ein etwas unerquicklicher und meist zweckloser Zwangshandel ist, der eher an den “Räuber” aus dem Brettspiel erinnert. Danach kann man ein oder mehrere Bauwerke errichten. Neben den sehr wichtigen Straßen empfehlen sich für den Spielanfang besonders die Ritter, mit denen man mehr Rohstoffe nachziehen als üblich. Jeder 2. Ritter und jede 2. Straße bringen statt des üblichen Vorteils einen (billigen)Siegpunkt. Diesen kann man allerdings leicht verlieren, da einem später im Spiel Ritter und Straßen von den Mitspielern weggekauft werden können – dies entspricht recht schön dem ewigen Ringen um Handelsstraße/Handelsvorteil und Rittermacht aus den größeren Brüdern des Spiels.
    Siedlungen sind vergleichsweise teuer und bringen keine unmittelbaren Vorteile außer einem dafür sicheren Siegpunkt; werden sie zu den wertvolleren Städten ausgebaut, tritt ein alle Spieler betreffendes Ereignis ein, wie ein(hier sehr harmloser) “Räuberüberfall”. Richtig interessant wird es aber erst durch die etwas vielfältigeren Stadtgebäude als dritte Ausbaustufe.
    Bei 10 Siegpunkten ist das Spiel zu Ende; das kann sehr schnell und überraschend gehen, v.a. durch raschen Zukauf eines Ritters und einer Straße, sich gelegentlich aber auch etwas in die Länge ziehen. Meistens ist das Rennen zwischen den Spielern bis zuletzt recht knapp.

    Fazit:
    Anders als beim ähnlich flotten und gut transportablen, aber Kniffel-artigen Catan-Würfelspiel kommt hier zeitweise durchaus wirkliches Siedler-Feeling auf (Sparen, Sammeln, Tauschen, Wegschnappen, Sabotieren…), die Grafiken von Michael Menzel sind wie immer hübsch. Für Viel- und Intensivspieler keine große Offenbarung, aber ein ganz nettes, schnell erlerntes Spiel für zwischendurch (30 min. Spieldauer dürfte zutreffen) oder die Reise, auch eine ganz gute, niederschwellige Einführung in das Catan-Universum (v.a. für Die Fürsten von Catan).

  2. Anonymous
    5.0 von 5 Sternen
    Kaufempfehlung, 12. Februar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kosmos CATAN – Das schnelle Kartenspiel (Spielzeug)
    Ich mag das Kartenspiel noch lieber als das Brettspiel. Es dauert nur halb so lang und ist weniger glücksabhängig, da keine Würfel zum Spiel gehören. Durch die tolle Idee sich gegenseitig Ritter und Straßen abjagen zu können entsteht eine Interaktion zwischen den Spielern, die in dieser Form nicht da war im Grundspiel. Ein tolles Spiel, das längst mehr ist als ein Ersatz im Urlaub.
  3. Anonymous
    5.0 von 5 Sternen
    Klassiker – auch als Kartenspiel perfekt, 9. Oktober 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kosmos CATAN – Das schnelle Kartenspiel (Spielzeug)
    Dieses Kartenspiel ist für Paare toll, dass gerne Siedler spielt, aber nicht ausreichend Spieler zusammenbekommt. Wer das Brettspiel “Siedler von Catan” liebt, wird dieses Kartenspiel auch mögen!

Comments are closed.